Copy
Diese E-Mail im Browser öffnen

Blickpunkt Berner Oberland
im März 2019

Guten Tag <<Anrede>> <<Nachname>>
 

Innovative Projekte hervorheben und auszeichnen: Das ist die Aufgabe der Innovationspreise Berner Oberland, die jedes Jahr am Neujahrsapéro der Volkswirtschaft Berner Oberland verliehen werden. Die Jury bewertet die eingereichten Projekte in den Kategorien Tourismus und Berglandwirtschaft nach verschiedenen Aspekten, wie etwa Originalität, Nachhalitgkeit, Qualität und die im Namen der Preise bereits genannte Innovationskraft.

Jedes Jahr erfreut uns die Bandbreite an neuen, spannenden Projekten aus den Verwaltungsregionen des Berner Oberlandes. Gerade im Tourismus bewegt sich vieles. In der Berglandwirtschaft auch – nur leider erreichen uns aus dieser Sparte immer weniger Projekte. Woran das liegt? Vielleicht an der knappen Zeit neben dem Arbeitsalltag? Wir wissen es nicht. An der fehlenden Innovationskraft liegt es jedenfalls nicht.

Wir wünschen uns für 2019 mehr spannende Projekte aus dem Bereich Berglandwirtschaft – wenn Sie also ein tolles Projekt kennen – oder vielleicht sogar selber umgesetzt haben – nichts wie los! Die Ausschreibung 2019 ist offen, die Projekteingabe ab sofort möglich. Bis am 15. August 2019 können interessante Projekte eingereicht werden. Alle notwendigen Unterlagen sowie das Reglement befinden sich auf unserer Website

Gleichzeitig mit der Ausschreibung unserer Innovationspreise läuft auch diejenige des «Prix Monagne 2019»: Beispielhafte Unternehmen aus Berggebieten haben noch bis am 30. April 2019 die Möglichkeit, sich zu bewerben (mehr Informationen in diesem Newsletter). 

Ich wünsche Ihnen einen inspirierenden Frühlingsanfang und freue mich nicht nur auf spannende Projekte, sondern auch auf interessante Begegungen im Rahmen unserer Anlässe – beispielsweise am Tourismusforum Berner Oberland Ende März oder anlässlich unserer Jubiläums-Generalversammlung am 25. April 2019.

Susanne Huber
Geschäftsführerin

VOLKWIRTSCHAFT
BERNER OBERLAND

Die Weichen für die Zukunft sind gestellt

Dialog mit spannenden Unternehmen, Projekte zur Stärkung der Region, Anlässe mit vielseitigen Themen und regem Austausch – das ist der Rückblick auf ein intensives Jahr der Volkwirtschaft Berner Oberland. Die gute Wirtschaftslage führt zur Kürzung der Angebote im Bereich der Arbeitsintegration, was die Herausforderung, diesen wirtschaftlich zu betreiben, verstärkt. Mehr als ein Drittel der Stellensuchenden hat während der Zeit im Programm bereits wieder eine Anstellung gefunden. Der Fokus der Volkswirtschaft Berner Oberland liegt im laufenden Jahr 2019 auf dem 100-Jahre-Jubiläum der Organisation.
Zur Medienmitteilung

Jahresbericht 2018


Der Jahresbericht 2018 der Volkswirtschaft Berner Oberland steht ab sofort zum Download zur Verfügung. 

Aus Rücksicht auf die Umwelt, verzichten wir auch dieses Jahr darauf, den Jahresbericht in gedruckter Form zu versenden. Falls Sie dennoch ein gedrucktes Exemplar wünschen, können Sie uns jederzeit kontaktieren (Telefon 033 828 37 37 oder
E-Mail info@volkswirtschaftbeo.ch), gerne senden wir Ihnen ein gedrucktes Exemplar zu.
Jahresbericht 2018 (Download PDF)

Betriebe stellen sich vor!


Der Kontakt mit der Berufswelt ist ein wichtiger Schritt in der Berufsfindung. Aus diesem Grund möchte die Schule Interlaken am Nachmittag des 6. Septembers 2019 (15.00 – 19.00 Uhr), verschiedenen Firmen Gelegenheit geben, ihren Betrieb an unserer Schule vorzustellen. Dabei können die Jugendlichen Betriebe aus der Region kennenlernen und Sie haben die Möglichkeit die Schülerinnen und Schüler auf Ihre Firma aufmerksam zu machen. 

Alle weiteren Informationen sowie die Anmeldemöglichkeit (bis Ende März 2019) finden Sie unter nachfolgendem Link:
Ausschreibung & Anmeldung (PDF)
ANZEIGE

B2B-Marketing für KMU – so finden Sie Geschäftskunden
Das B2B-Marketing (Geschäftskunden) unterscheidet sich in wesentlichen Punkten vom B2C-Marketing (Privatkunden). Es gilt das passende Angebot bei der passenden Ansprechperson zu positionieren und die Kunden langfristig weiterzuentwickeln.

In nur einem Arbeitstag lernen Sie das praxiserprobte Vorgehen, konkrete Werkzeuge und Methoden vom B2B-Marketing kennen.

Thun/Steffisburg: 8.5.2019, 09.00 bis 16.00 Uhr
(Ort: Hotel Schützen Steffisburg, Alte Bernstrasse 153, 3613 Steffisburg / Anfahrt Schützen Steffisburg)
 
Anmeldung & Information

Innovative Projekte gesucht!

Die Ausschreibung für die Innovationspreise Berner Oberland 2019 ist offen

Die Innovationspreise Berner Oberland werden auch im kommenden Jahr wieder in den Sparten Tourismus und Berglandwirtschaft verliehen. Die Jury freut sich auf interessante und innovative Eingaben. Alle nötigen Unterlagen sowie das Reglement und die detaillierte Ausschreibung für die Innovationspreise Berner Oberland 2019 finden Sie auf der Website der Volkswirtschaft Berner Oberland. Eingabeschluss für die Projekte ist der Donnerstag, 15. August 2019.
Zur Ausschreibung

Oberländerrat im März 2019

Der Oberländerrat hat die Geschäfte der März-Session vorbereitet. Diskutiert wurden die Richtlinien zur Regierungspolitik sowie die Motion Förderung von Innovation und Start-up Unternehmen.
Zur Medienmitteilung

Prix Montagne 2019: Die Ausschreibung läuft

Beispielhafte Unternehmen aus dem Berggebiet gesucht
Unternehmen aus dem Schweizer Berggebiet, die mit ihrer wirtschaftlichen Aktivität massgeblich zur Beschäftigung und Wertschöpfung in ihrer Region beitragen, haben erneut die Chance, den mit 40’000 Franken dotierten Prix Montagne zu gewinnen. Zusätzlich stiftet die Schweizerische Mobiliar den Publikumspreis Prix Montagne im Wert von 20’000 Franken. Eingabefrist ist der 30. April 2019. 
Informationen & Anmeldung

Veranstaltungskalender
Berner Oberland

Wissen, was in der Region los ist...
Hausbau- und Immomesse Thun-Expo, Thun
Freitag bis Sonntag, 22. bis 24. März 2019
Zur Veranstaltung
End of the Season Ski-Party, Hasliberg
Samstag, 30. März 2019, ganztags
Zum Veranstaltungshinweis
Und was ist mir Ihrer Veranstaltung? Sie können Ihre Veranstaltung kostenlos im Veranstaltungskalender Berner Oberland erfassen. Klicken Sie dazu einfach auf "Veranstaltung melden" (rote Schaltfläche auf rechter Seite) und geben Sie die Details zu Ihrem Event ein. Sie können sogar ein Wunschbild hochladen. Bitte beachten Sie: Es kann bis zu 48 Stunden dauern, bis die Veranstaltung freigegeben wird.

Und zum Schluss

Adelboden – persönlich
Auf dem Vogellisi-Blog schreiben Bins, Chälistii, Hüehnersädel und Rägäpöli aus ihrer Heimat Adelboden. Seit 2014 werden regelmässig Beiträge veröffentlicht. In der Zwischenzeit ist ein grosses Archiv an Geschichten und Porträts entstanden. Adelboden Tourismus bietet mit dieser Plattform diversen Bloggern Gelegenheit, jede Woche bewegende Themen aus der Region in Bild und Text vorzustellen. Das vielseitige Vogellisi vereinigt die unterschiedlichen Blickwinkel der Autoren dabei optimal unter einem Dach. Nicht nur für Adelbodner lesenswert.
Bleiben Sie mit uns in Kontakt:
Copyright © 2019 Volkswirtschaft Berner Oberland.

Fügen Sie unseren Kontakt zu Ihrem Adressbuch hinzu.

Sie möchten den Newsletter «Blickpunkt Berner Oberland» künftig an eine andere Adresse erhalten?
Passen Sie hier Ihr Profil an

Sie möchten den Newsletter «Blickpunkt Berner Oberland» nicht mehr erhalten?
Melden Sie sich hier vom Verteiler ab.