Copy
Blickpunkt Berner Oberland – der Newsletter der Volkswirtschaft Berner Oberland im Mai 2018. Informationen aus dem und rund ums Berner Oberland.
Diese E-Mail im Browser anschauen
Lauenensee, Gstaad

BLICKPUNKT BERNER OBERLAND
MAI 2018


Newsletter der Volkswirtschaft Berner Oberland
Susanne Huber, Geschäftsführerin
Guten Tag <<Anrede>> <<Nachname>>

Die medizinische Grundversorgung im Berner Oberland ist ein Thema, das in allen Teilen unserer Region heiss diskutiert wird. Auch die Volkswirtschaft Berner Oberland setzt sich für eine zukunftsweisende, lückenlose und umsetzbare medizinische Grundversorgung ein. Momentan klären wir im Rahmen eines Vorprojektes – finanziert durch Gelder aus der Neuen Regionalpolitik – ab, welche konkreten Schritte schnell und möglichst unbürokratisch umgesetzt werden können, um die medizinische Grundversorgung im Berner Oberland zu stützen und zu verbessern.

In zahlreichen Gesprächen mit Gemeindevertretern, Medizinern und Unternehmern aus den vier Verwaltungskreisen, sammeln wir momentan Ideen, Wünsche und Projektvorschläge. Unser Ziel ist es, so schnell wie möglich konkrete Projekte, abgestützt auf die Bedürfnisse der einzelnen Regionen, zu lancieren. Um damit auch den wichtigen Grundstein für eine zuverlässige und lückenlose medizinische Grundversorgung in unserem Wirtschafts- und Lebensraum sicherzustellen.

Sie möchten mehr zur unseren Tätigkeiten im Bereich medizinische Grundversorgung erfahren? Das Thema wird ebenfalls an unseren Wirtschaftsbrunches in den kommenden zwei Wochen diskutiert. Die Anmeldung für die Anlässe in Saanenmöser, Interlaken und Thun ist nach wie vor möglich. Sie haben selber einen wichtigen Input zu diesem Thema? Gerne stehen wir Ihnen natürlich auch ausserhalb unserer Veranstaltungen für ein Gespräch zur Verfügung. 

Ich freue mich auf spannende Diskussionen und Ideen.

Susanne Huber
Geschäftsführerin
VOLKSWIRTSCHAFT 
BERNER OBERLAND

Rückblick 98. Generalversammlung

Über 140 Mitglieder der Volkswirtschaft Berner Oberland stimmten an der 98. Generalversammlung im Deltapark Gwatt allen traktandierten Geschäften vorbehaltlos zu. Die grössten Neuerungen bringt dabei die Statutenänderung, in welcher die Organe des Vereins eine neue Bezeichnung erhalten und das Stimmrecht angepasst wird.
> Zur Medienmitteilung

Impressionen 98. Generalversammlung

> Zur Bildergalerie
ANZEIGE

Brauereibesichtigung – das regionale Erlebnis

Planen Sie einen Kundenanlass, einen Betriebsausflug oder ein Vereinstreffen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!
 
Unsere traditionelle Brauerei in Interlaken baut auf ihrer über 150-jährigen Geschichte auf, ist zu 100% selbständig und in Familienbesitz. Wir produzieren zahlreiche Biere und den bekannten Swiss Mountain Single Malt Whisky. Auch im Sortiment ist der beliebte Swiss Crystal Gin und eine Auswahl auserlesener Weine.
 
Im rund 2-stündigen Rundgang durchlaufen Sie alle Produktionsschritte. Beim anschliessenden Bier- oder Mountain Twister-Apéro können Sie mit unseren Gästebetreuern fachsimpeln.
 
Sie erreichen uns unter besichtigungen@rugenbraeu.ch. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.
> Mehr Informationen

UNSERE NÄCHSTEN ANLÄSSE

Innovation & Tradition in Hotellerie und Tourismus – Tourismusforum 2017
WIRTSCHAFTSBRUNCHES
FRÜHJAHR 2018


Die Wirtschaftsbrunches finden wie folgt statt: Das Programm und die Anmeldung finden Sie im Wirtschaftskalender auf unserer Webseite.
> Zum Wirtschaftskalender

ARCHITEKTENFAHRT 2018
«Funktionelle Bauten»

Die Arbeitsgruppen «Holz als Baustoff» der Initiative Holz | BE und BEO HOLZ laden Architekten, Planer und weitere Holzinteressierte auf eine spannende Besichtigungstour im Berner Oberland West ein.

Besichtigt werden das Holz 100 Haus und die Simmental Arena in Zweisimmen sowie der Flugplatz Saanen. Melden Sie sich noch heute für den spannenden Anlass an.

> Programm & Anmeldung
ANZEIGE

EGOTRIP – «HAUPTSACHE ICH??»
Vorverkauf für das 3. Forum FOKUS ETHIK eröffnet

3. Forum Fokus Ethik in Thun
Selbstliebe oder Selbstsucht?
Sind wir nur noch auf uns selbst fixiert?
Geht das Gemeinschaftsdenken verloren?

Die dritte Ausgabe von FOKUS ETHIK steht an. Am 30. und 31. August 2018 im Kultur- und Kongresszentrum Thun. Mit ausgesuchten Gästen wird diskutiert und analysiert. Alles rund ums Thema «Hauptsache ICH».

Sichern Sie sich noch heute Ihr Ticket, bis am 31. Mai 2018 profitieren Sie bei einer Bestellung von unserem Frühbucherrabatt.

Programm & Tickets, Donnerstag, 30. August
Programm & Tickets, Freitag, 31. August
> Mehr zum 3. Forum FOKUS ETHIK erfahren

AKTUELLE VERANSTALTUNGEN IM MAI

Freitag, 18. Mai 2018
Lenkermärit

Ob als willkommene Abwechslung während den Ferientagen oder eingefleischte Tradition – der Lenkermärit ist immer wieder ein Vergnügen für alle.
> Mehr Informationen
bis Oktober 2018
Schnitzlerdynastie Huggler – 200 Jahre Kunst & Kunsthandwerk

Das Schweizer Holzbildhauerei Museum Brienz würdigt in seiner aktuellen Sonderausstellung die Schnitzlerdynastie Huggler Brienz. Mittwoch bis Sonntag.
> Mehr Informationen
Und was ist mir Ihrer Veranstaltung? Sie können Ihre Veranstaltung kostenlos im Veranstaltungskalender Berner Oberland erfassen. Klicken Sie dazu einfach auf "Veranstaltung melden" (rote Schaltfläche auf rechter Seite) und geben Sie die Details zu Ihrem Event ein. Sie können sogar ein Wunschbild hochladen. Bitte beachten Sie: Es kann bis zu 48 Stunden dauern, bis die Veranstaltung freigegeben wird.
Bleiben Sie mit uns in Kontakt:
Kontaktieren Sie uns
Volkswirtschaft Berner Oberland auf Facebook
Volkswirtschaft Berner Oberland
Ihnen gefällt unser Newlsetter? Vielen Dank für die Weiterempfehlung:
Per E-Mai weiterleiten
Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Auf Google + teilen
Auf LinkedIn teilen
Für später speichern
Copyright © 2018 Volkswirtschaft Berner Oberland


Sie erhalten diese Nachricht als Mitglied der Volkswirtschaft Berner Oberland. Sie möchten den Newsletter «Blickpunkt Berner Oberland» künftig an eine andere Adresse erhalten?
Passen Sie hier Ihr Profil an 

Wenn Sie keinen Newsletter mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.
(Der Einladungsversand für gewisse Veranstaltungen der Volkswirtschaft Berner Oberland erfolgt per E-Mail. Wenn Sie grundsätzlich per Post zu unseren Veranstaltungen eingeladen werden möchten, schreiben Sie uns doch kurz eine Nachricht mit der Angabe Ihrer Postadresse an: info@volkswirtschaftbeo.ch.