Copy
Pöge-News
Dezember 2018

Editorial

Gekommen, um Vielfalt anzubieten: Aktuelle Angebote im Pöge-Haus!

Hallo ihr Lieben! 

Das Jahr neigt sich wieder einmal seinem Ende zu und der Winter hält so langsam seinen Einzug. Doch bis die Tage zum neuen Jahr tatsächlich gezählt sind, bieten wir wie gewohnt ein buntes und hoffentlich auch wärmendes Programm. Wir freuen uns darauf, euch auf der ein oder anderen Veranstaltung im Pöge-Haus begrüßen zu dürfen.

Zunächst aber noch etwas Werbung in fremder Angelegenheit: Wir freuen uns auf die Ausstellung ‚TOGETHER! - Die neue Architektur der Gemeinschaft‘, die ab dem 29.11. und dann bis zum 17.03.19 im GRASSI-Museum für Angewandte Kunst zu sehen ist. Es geht um neue Wohnkonzepte, die versuchen, den modernen Anforderungen an ein Leben in der Großstadt gerecht zu werden. Angesichts des sich verknappenden und teurer werdenden urbanen Wohnraums, aber auch dem Bedürfnis nach gemeinschaftlichem Zusammenwohnen werden diese untersucht. Als eines von vielen Leipziger Beispielen an denen solche neuen Konzepte ausprobiert und gelebt werden, wird auch das Pöge-Haus vertreten sein.


Zurück im Pöge-Haus empfehlen wir euch das Kunstfestival ART GO EAST. Das zum ersten Mal stattfindende Festival möchte zwischen dem 06. und 14.12. lokale und internationale Künstler*innen an verschiedenen Ausstellungsorten des Leipziger Ostens zusammenzubringen. Dabei geht es einerseits um die Situation der Kulturschaffenden vor Ort und deren nicht-institutionalisierte, dezentralisierte Vielfalt. Andererseits soll der transformativen Kraft der freien Szene als wichtigem Faktor in der Stadtteilentwicklung gemahnt und ein Bewusstsein des kulturellen und politischen Miteinander vermittelt werden. Es gibt nicht „nur“ zeitgenössische Kunst zu erkunden, sondern auch ein vielfältiges Diskussions- und andersweitiges Mitmach-Programm. 

Wie gewohnt führen wir unsere Filmreihe ‚Filme mit Freunden‘ fort – auch diesen Monat mit einer weiteren Auswahl aus den in Sommer beim Polyloid gelaufenen Filmen. Diesmal zeigen wir in gemütlicher Atmosphäre den Film 'Oslo, 31. August'.

Und kurz vor Weihnachten laden wir im Rahmen der <global music corner> zu einem weiteren Konzert. Seid gespannt auf Reggaemanding und ihre Mischung aus Reggae und westafrikanischen Manding-Rhythmen.

Bis dahin wünschen wir euch eine gute Zeit, einen entspannten Advent und freuen uns darauf, euch im neuen Jahr in aller Frische wieder zu sehen. 

Iris Strehmann, Bundesfreiwillige im Pöge-Haus e.V.

Unsere Projekte
& Veranstaltungen
im Dezember

Art Go East | to explore the spaces

 

Biennale für darstellende und bildende Kunst


Donnerstag, 6.12. bis Freitag, 14.12.2018

Die zum ersten Mal stattfindende Biennale für darstellende und bildende Kunst ArtGoEast ist in vielerlei Hinsichten ein ambitioniertes Projekt: ein Festival an neun Ausstellungsorten mit über 15 lokalen und internationalen Künstler*innen. Es versteht sich dabei als innovatives, kritisches und  nachhaltiges Projekt, das sich trotz einer in der Stadt herrschenden Atmosphäre des Kultur-Überangebots und in einem von voranschreitender Gentrifizierung geplagtem Stadtteil behaupten möchte.

Zum einen soll es durch seine Form die Situation der Kunstszene und der Kulturschaffenden im Leipziger Osten gerade in deren nichtinstitutionalisierter, dezentralisierten Vielfalt festhalten. Andererseits soll aber an die transformative Kraft der freien Szene als einem gewichtigen Faktor der Stadtteilentwicklung gemahnt und ein Bewusstsein des kulturellen und politischen Miteinander vermittelt werden.

Ein umfassender Blick und eine weitreichende Tat also, eine Mikro- und eine Makroansicht eines Netzwerkes, das seiner Wechselwirkung mit seiner Umgebung bewusst wird und diese aktiv zu gestalten sucht.

Mehr Informationen auf Tumblr, Instagram und auf unserer Homepage.

Veranstalterverbund | places to explore
Pöge-Haus e.V. | Hedwigstraße 20
HAL Atelierhaus | Hildegardstr. 49
SagArt e.V. | Eisenbahnstr. 37
Galerie Hotel Leipziger Hof | Hedwigstraße 1-3
VARY | Eisenbahnstr. 7
K56 | Konradstr. 56
BISTRO 21 | Hermann-Liebmann Str. 88
IDEAL | Schulze-Delitzsch-Str. 27
Japanisches Haus | Eisenbahnstr. 113b
Goldhorn | Eisenbahnstraße 97
Uganda Maszage Books | Einertstraße 9

Veranstalter: Pöge-Haus e.V.; HAL Atelierhaus; VARY; K56 u.a.

Gefördert durch die Leipzig Stiftung.



Programm ART GO EAST


Im Pöge-Haus ist vom 06.12. bis 14.12. täglich (14:00-18:00 Uhr) eine Ausstellung zu "Art Go East" zu sehen.

Für aktuelle Informationen zum Programm lohnt sich ein Blick auf Tumblr.
 

Auftaktveranstaltung


Dienstag, 4.12. | GRASSIMUSEUM FÜR VÖLKERKUNDE
16 - 18 Uhr | DEMOKRATIE VOR ORT | Ein #Mitmachforum im Leipziger Osten
19 - 21 Uhr | ART GO EAST | Gespräch über die Rolle zeitgenössischer Kunst im Hinblick auf Demokratieförderung und Stadtteilbezug
Donnerstag, 6.12.
18 Uhr | PÖGE-HAUS | Vernissage mit einer Performance von Marinka Limat
19 - 23 Uhr | IDEAL | Samuel Bich - „A Retrospective“

Freitag, 7.12.
14 Uhr | Treffpunkt VARY | Führung
14-18 Uhr | IDEAL | Samuel Bich - „A Retrospective“
18 Uhr | GOLDHORN | Marinka Limat - Podiumsdiskussion
15-19 Uhr | UGANDA MASZAGE BOOKS | Fotoausstellung-ChicaNanami

Samstag, 8.12.
12-19 Uhr | UGANDA MASZAGE BOOKS | Fotoausstellung-ChicaNanami
14-18 Uhr | IDEAL | Samuel Bich - „A Retrospective“
19 Uhr | K56 | Vernissage - Helga Hagen "Mischwelten" - mit anschließender Party

Sonntag, 9.12.
15 Uhr | Treffpunkt PÖGE-HAUS | Führung
14-18 Uhr | IDEAL | Samuel Bich - „A Retrospective“
17-21 Uhr | K56 | Helga Hagen - Mischwelten
 
Fortsetzung Sonntag, 9.12.
16.30 Uhr | SAGART | Juliane Csapo - spielt ihr Paradox-Memory
17.30 Uhr | SAGART | Ali Al Ahmad - Werkstattbesuch
18 Uhr | SAGART | Midissage

Montag, 10.12.
14-18 Uhr | K56 | Helga Hagen - Mischwelten

Dienstag, 11.12.
17-21 Uhr - K56 - Helga Hagen - Mischwelten

Mittwoch, 12.12.
12-19 Uhr | UGANDA MASZAGE BOOKS | Fotoausstellung-ChicaNanami
17-21 Uhr | K56 | Helga Hagen - Mischwelten

Donnerstag, 13.12.
17-21 Uhr | K56 | Helga Hagen - Mischwelten

Freitag, 14.12.
18 Uhr | JAPANISCHES HAUS | Lesung mit Henrietta Meyer
19 Uhr | JAPANISCHES HAUS | Vernissage mit einer Performance von Angelika Waniek
15-19 Uhr | UGANDA MASZAGE BOOKS | Fotoausstellung-ChicaNanami
 

Filme mit Freunden: Oslo, 31. August


Freitag, 07.12. | 20 Uhr | Norwegen 2011 | 86 Minuten | OV: Norwegisch | UT: Deutsch | Drama | Regie: Joachim Trier 

Auch im Dezember laden wir zum gemeinsamen Filme schauen im Pöge-Haus ein.

Generationenporträt und Suiziddrama: Der 34-jährige Anders entstammt einer bildungsbürgerlichen Familie aus dem Westen Oslos. Zehn Monate hat er in einer Klinik für Drogenentzug verbracht, gilt nun als clean und soll bald entlassen werden. Vorher kehrt er am 31. August für einen Tag nach Oslo zurück.
Er wagt zaghafte Schritte zurück in die Gesellschaft, findet jedoch nirgends Halt.

Den Trailer findet ihr
hier.

Aktuelle Informationen finden Sie auf unserer
Homepage und Facebook-Seite.

Achtung: Diesmal zeigen wir den Film im Seminarraum!

|| Der Sommer ist vorüber. Der Winter naht und wir machen es uns gemütlich.
|| Für Heiß- und Kaltgetränke sorgt die Analog-Bar.
|| Jeden ersten Freitag im Monat zeigen wir im Rahmen unserer Reihe 'Filme mit Freunden' Filme aus dem Polyloid Filmfest Repertoire und wagen eine Ausschau auf das nächste Jahr.
|| Der Eintritt ist kostenfrei.

 

Leipzig XP


Samstag, 15.12. - Sonntag, 16.12. | tagsüber (genaue Uhrzeit wird noch bekannt gegeben) | Musikprojekt

Das Projekt Leipzig-Halle Treff für experimentelle Musik und Klangkunst will eine neue Plattform für die verschiedenen Initiativen und Musiker_innen schaffen, um ein Kennenlernen der Musiker untereinander zu ermöglichen und ein Gefühl für die Musikszene zu schaffen.

Organisatoren: Diane Martinot und Sébastien Branche

Weitere Informationen demnächst auf unserer Homepage und auf Facebook.

Du hast eine, zwei, drei oder ganz viele Ideen für Filmreihen, Lesungen, Diskussionen oder etwas ganz anderes? Du suchst Leute, die mitmachen oder brauchst finanzielle Förderung? Im Pöge-Haus findest Du eine Plattform für deine Projekte. Stell' deine Projektidee vor und diskutiere mit uns, wie sie Wirklichkeit werden kann! 

Mittwoch, den 19. Dezember 2018 | 20 Uhr
Bar Analog im Pöge-Haus (Hedwigstraße 20)

Jeden letzten Mittwoch im Monat
Damit der Laden läuft…

Kontakt: ideenkneipe[at]poege-haus.de

Holzschnitt-Werkstatt mit Kerstin Köppen


Dieses Mal an zwei Donnerstagen | 13.12. | 20.12. | Jeweils von 18 - 21 Uhr

Weitere
Infos, Kontakt und Anmeldung, sowie Facebook hier.

Offene Grafikwerkstatt


Samstag, den 15.12. | 14-17 Uhr | Jeden dritten Samstag im Monat | Workshop | Kursgebühr: 15 €

Das Angebot der Kunstpädagogin Kerstin Köppen und der freien Künstlerin Ulrike Siebe richtet sich an alle.

Einzelveranstaltungen
im Dezember

Eine Reise im Licht


Dienstag, 18.12. | 20 Uhr | Teilnahme 5 €, ermäßigt 3 € | Veranstalter: ZEOK e.V.

Eine kleine audiovisuelle Reise von und mit Michael Touma (Maler, Medienkünstler), Jan Klesse (Musiker) und dem ZEOK. Ein Experiment aus Musikvideos, Poesie Live-Musik und vielem mehr.

Aktuelle Informationen finden Sie auf unserer Homepage und Facebook-Seite.

Von Almanya nach Deutschland 

 

Interkulturelle Workshops auf Arabisch: Interkultureller Workshop zum Leben in Deutschland 1 & 2 


Freitag, 21.12. und Samstag, 22.12. | Teilnahme kostenlos und jederzeit möglich | Veranstalter: DOZ e.V. 

Es ist wieder soweit! Unsere interkulturellen Workshops "Von Deutschland nach Almanya" gehen weiter. 

Ab Dezember werden jeden Monat Workshops zu folgenden Themenkomplexen stattfinden:

- Landeskunde & interkulturelle Sensibilisierung
- Gesellschaft & Familie & Beziehungen
- Bildungswesen & Arbeitswelt
- Leben im deutschen Alltag

In interaktiven, abwechslungsreichen Workshops werden wir uns in arabischer Sprache über diese Themen austauschen, Erfahrungen und erste Eindrücke reflektieren und Lösungswege für Herausforderungen des Alltags in Deutschland erarbeiten. Zusätzlich wird es alle zwei Monate einen spannenden Ausflug in und um Leipzig geben, damit wir unsere Umgebung besser kennenlernen können.

Die Workshops werden organisiert und durchgeführt von DOZ e.V., einem Verein, der sich seit Jahren als kompetenter Mittler zwischen der deutschen und der arabischsprachigen Gesellschaft hervorgetan hat. Die Referenten sprechen muttersprachlich Arabisch und stellen gleichzeitig Vorbilder für gelungene Integration in die deutsche Gesellschaft dar.

Am 04.01.2019 und 12.01.2019 (jeweils von 10:00 - 14:00 Uhr) gehen die interkulturellen Workshops weiter.

Anmeldungen und Fragen bitte per 
Email an julia.q@doz.international oder
Telefon/Whatsapp unter 0157-31142909.

Aktuelle Informationen finden Sie auf
Facebook und auf unserer Homepage.

Mehr Informationen unter:
www.doz.international.

Gefördert durch das Bundesministerium des Inneren.


 
Dir gefallen die Projekte des Pöge-Haus e.V. ? Es gibt zwei Möglichkeiten wie Du unsere ehrenamtliche Arbeit unterstützen kannst.
Werde (Förder-)Mitglied im Verein oder hilf mit einer Spende.
Auf unserer neuen Website findest du weitere Informationen.
Share
Forward
+1






This email was sent to <<Email Address>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
Pöge-Haus e.V. · Hedwigstraße 20 · Leipzig 04315 Leipzig · Germany

Email Marketing Powered by Mailchimp