Copy
Hej <<Dein Name>>,

gestern war Tag der Arbeit, heute ist Tag der Soul Rebel Post.

Wir widmen ab dieser Ausgabe jede vierte Soul Rebel Post Aspekten des Arbeitens und Gründens zu Zweit, der Duo-Selbstständigkeit, dem Duopreneurship. Nenn' es, wie Du magst, es geht jedenfalls darum, zu zweit eine gute Beziehung aufzubauen. Damit diese einer produktiven Zusammenarbeit und letztlich dem Erfolg eures Unternehmens oder Projektes dient .

Alle 8 Wochen legen wir also einen Schwerpunkt auf das, was einer guten Beziehung im Duo dient. Das kannst Du an vielen Stellen auch auf andere Beziehungen übertragen. Das Lesen der Soul Rebel Post bleibt also auch dann sehr lohnenswert ;) 

Und jetzt viel Spaß mit unseren frischen Zeilen, getippt mit Eifer und Begeisterung von uns für dich.
~~
So happy together 
Carolin und Steffi
Konflikte im Duo
Zu zweit seid ihr immer happy?

Auf keinen Fall. Auch wenn wir fest davon überzeugt sind, dass das Gründen und Arbeiten im Duo viele Vorteile hat, Konflikte vermeidet man damit nicht. Also klar, bei uns herrscht auch mal dicke Luft.

Wie wir mit Konflikten umgehen, sodass sie uns möglichst förderlich sind, zeigt dir Steffi in ihrem neuen Text. 
Vertrauen
Menschen arbeiten am besten zusammen, wenn sie einander vertrauen. Im Duo hast Du dir ausgewählt mit wem Du so eine enge Beziehung eingehst. Das ist ein wichtiger Grund dieses wertvolle Band mit und durch Vertrauen zu stärken.

Welche Aspekte in unserem Duo dazu beitragen, dass Vertrauen entstehen konnte und konstant genährt wird, schreibt Caro in ihrem Text.
Ich weiß', was ich an dir hab!

Kennst Du es, dass Du vor lauter Alltagsstress und der Arbeitsroutine den Blick für dein Gegenüber verlierst? Sie oder er wird dann irgendwie ganz selbstverständlich hingenommen, muss dann abliefern oder (Achtung überstrapaziertes Wort) funktionieren, damit wiederum euer Unternehmen läuft. Selbstverständlichkeit droht zu überdecken, was Du an deiner Partnerin/ deinem Partner eigentlich doch so schätzt. 
Der Schmierstoff, der eure Zusammenarbeit (wieder) in den Fluss bringt, ist, genau dieses Wertschätzende am und der/dem anderen wieder bewusst zu machen und tadaaaa auszusprechen.

Und seid ihr im Fluss, ist es auch euer Geschäft ;)

Wie das ablaufen kann:

  1. Stell dich bewusst auf den Standpunkt, dass Du mit deinem Duo-Gegenüber einen echten Glücksgriff gelandet hast. Er oder sie ist wirklich toll, hat viele gleiche Werte und vielleicht sogar den selben Humor. Verbinde dich genau mit diesen Gedanken.
  2. Wie geht's dir jetzt, wenn Du genau daran denkst? Lust, deine Gedanken und Gefühle deinem Duo-Partner/ deiner Duo-Partnerin entgegen zu singen?
  3. Sehr gut, Mach genau das. Trau dich, das, was Du an ihr oder ihm schätzt, auszusprechen. Ja, ihr oder ihm direkt ins Gesicht! Anerkennung zu verschenken und zu erteilen, macht richtig gute Laune und stärkt eure Beziehung.
P.S. Funktioniert übrigens auch in anderen Freundschaften oder sogar Liebes-Beziehungen 😉
Soul Rebels vereinigt euch ;)

Die Termine für unsere nächsten Soul Rebel Meetups (ehemals keen and connected Meetups) stehen fest.

Am 12. Juni geht es um das Thema "Mut ist was für Feiglinge?!" 
Am 15. August dreht sich wieder alles um Duo-Gründerinnen und Duo-Selbständige.

Jeweils von 18.30 Uhr bis 21.30 Uhr laden wir in die Räume der Coaching Spirale Berlin, Berliner Straße 53, 10713 Berlin - Wilmersdorf.
Anmelden kannst Du dich hier.

Deine Meinung ist uns wichtig und unterstützt uns. 
Wir freuen uns, wenn Du uns eine Bewertung hinterlässt.
Jetzt bewerten!
Soul Rebel Coaching 
Mutig - Stark - Echt
Berlin

www.soulrebelcoaching.de
hello@soulrebelcoaching

Steffi Jungbauer & Carolin Zahn

Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list

Email Marketing Powered by Mailchimp