Copy
Presseinformation der Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW
28/03/17
Email im Browser anzeigen

  Ministerin Christina Kampmann und Staatssekretär Ralf Kleindiek besuchen den Stand der FJMK auf dem Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag.

Der 16. Deutsche Kinder- und Jugendhilfetag wurde eröffnet. Nach dem offiziellen Startschuss, besuchte Ministerin Christina Kampmann und Staatssekretär Ralf Kleindiek den Stand der Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW. Dort präsentierte das Team von Jugend hackt NRW rund um Malou Weiße, Felix Dietz und Lisa Mütsch das Projekt TreeFi, das von Jugendlichen bei einer Veranstaltung erdacht und umgesetzt wurde. TreeFi bietet freies WLAN im Austausch gegen Bewegung, verbunden mit der Bewässerung eines Baumes. Dabei erzeugt man durch Fahrradfahren Strom, der den im Baum platzierten WLAN-Router versorgt. Durch Bewegen des Lenkers wird eine Pumpe angetrieben, die den Baum bewässert. Die Projektidee verbindet freies WLAN mit Bewegung und Natur.                                    


Die Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW (fjmk) ist vom 28. bis 30. März 2017 auf dem 16. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag (DJHT) mit einem Informationsstand in der Messe Düsseldorf in Halle 3/Stand C5 vertreten. Zusammen mit dem jfc Medienzentrum, der LAG Lokale Medienarbeit NRW und der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK) informieren wir mit Infoständen und kreativen Mitmachangeboten auf der Messefläche des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen „Junge Chancen NRW“ über medienpädagogische Angebote in NRW. Mehr als 40 öffentliche und freie Träger der Kinder- und Jugendhilfe in NRW beteiligen sich an dem Gemeinschaftsstand (Messe Düsseldorf, Halle 3, D12/C02) und präsentieren damit die zahlreichen Aktivitäten und die Angebotsvielfalt im Land.


Informationen zu den Angeboten: http://www.djht.fjmk.de/

Der Eintritt zum DJHT ist frei. Infos: http://www.jugendhilfetag.de

Kontakt:
Fjmk Geschäftsstelle
0221 677741920
info@fjmk.de

 


gefördert vom:







This email was sent to <<E-mail Adresse>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW · Weinsbergstraße · 190 · Köln 50825 · Germany

Email Marketing Powered by Mailchimp