Donnerstag, 1. Februar 2018
Newsletter im Browser anzeigen

Newsletter 02/2018

der Klimaschutzagentur Weserbergland
Sehr geehrte Damen und Herren,

nach einer kurzen Winterpause melden wir uns mit der aktuellen Ausgabe unseres Newsletters zurück. Nachfolgend erfahren Sie alle Neuigkeiten von der Klimaschutzagentur, erhalten Hinweise zu aktuellen Fördermöglichkeiten sowie anstehenden Veranstaltungen im Weserbergland rund um das Thema Klimaschutz.

Den aktuellen und alle vorherigen Newsletter finden Sie auch hier auf unserer Homepage.

Wir freuen uns darauf, Sie bei zahlreichen Veranstaltungen begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Tobias Timm
Geschäftsführer der Klimaschutzagentur Weserbergland

Neues von der Klimaschutzagentur

Bildung (ErzieherInnen):

Seminar für Erzieher/innen

In Kooperation mit der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen veranstaltet die Klimaschutzagentur Weserbergland im April eine Fortbildung für ErzieherInnen aus dem Landkreis Hameln-Pyrmont zu den Themen Energiesparen und Klimaschutz. In dem eintägigen Seminar vermitteln wir Hintergrundinformationen und geben zusätzliche praktische Impulse für die Bildungsarbeit mit Kindern im Alter von vier bis sechs Jahren. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Interessierte können sich ab sofort anmelden. Anmeldeschluss ist der 28. März.
  mehr lesen  

Privathaushalte:

Broschüre "Besonders sparsame Haushaltsgeräte" jetzt als Download

 

Kühl- und Gefriergeräte, Wasch- und Spülmaschinen sowie Waschtrockner und Wäschetrockner sind Anschaffungen für viele Jahre. Neben guter Leistung sollen sie vor allem zuverlässig sein und eine lange Lebensdauer haben. Außerdem sollen sie sparsam sein. Ein niedriger Strom- oder Wasserverbrauch verursacht weniger Betriebskosten und entlastet die Umwelt. Bei vielen Geräten sind die Betriebskosten über die Lebensdauer deutlich höher als ihr Kaufpreis. Besonders sparsame Geräte sparen im Laufe der Jahre wesentlich mehr an Strom- und Wasserkosten ein, als die Mehrkosten im Kauf. Informieren Sie sich vor dem Neukauf! Die Broschüre "Besonders sparsame Haushaltsgeräte 2017/18" ist als Download auf unserer Website kostenlos erhältlich.
  mehr lesen  

Vereine:

Bewerbungsphase für Klima.Sieger abgeschlossen

Die Bewerbungsphase für die zweite Runde im Klima.Sieger-Wettbewerb der Westfalen Weser Energie GmbH ist nun beendet. Der Wettbewerb richtet sich an Vereine im Netzgebiet der Westfalen Weser Energie-Gruppe, die ihr Vereinsgebäude, ihr Grundstück oder eine andere bauliche Anlage energetisch sanieren möchten. Insgesamt 42 Bewerbungen wurden bei der Klimaschutzagentur Weserbergland eingereicht, die den Wettbewerb als Servicestelle unterstützt und bei allen Fragen rund um den Wettbewerb, zur Antragstellung sowie zu Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten zur Verfügung steht. Ende April werden die Klima.Sieger gekürt. Den Gewinnern winken Preisgelder bis zu 25.000 Euro!
  mehr lesen  

Privathaushalte:

Neue Aktionswochen im Rahmen der Heizungsvisite

In den nächsten Wochen profitieren Besitzer von Ein- und Zweifamilienhäusern in der Samtgemeinde Boffzen, der Gemeinde Bad Pyrmont und der Stadt Holzminden im Rahmen der Heizungsvisite-Kampagnen von unseren Aktionswochen mit Informationsveranstaltungen und exklusiven Anmeldezeiträumen. Informieren Sie sich vor Ort und lassen Sie Ihre Heizungsanlage kostenlos durch einen neutralen Energieberater der Klimaschutzagentur Weserbergland unter die Lupe nehmen (Wert der Beratung: ca. 230 Euro, Dauer der Beratung: ca. 90 Minuten).


Die Aktionszeiträume:

Samtgemeinde Boffzen
  • exklusiver Anmeldezeitraum für eine Beratung: 19.02. bis 24.03.
  • Infoveranstaltung am Donnerstag, den 08.03.2018
Gemeinde Bad Pyrmont
  • exklusiver Anmeldezeitraum für eine Beratung: 26.02. bis 23.03.
  • Infoveranstaltung am Montag, den 26.02.2018
  • Infostand auf der Bau- und Energiemesse in Hameln vom 23. bis 25.02.2018
Stadt Holzminden
  • exklusiver Anmeldezeitraum für eine Beratung: 04.04. bis 04.05.
  • Infostand auf der Energiesparmesse am 21. und 22.04.2018 (mehr Infos folgen)
  • Experten-Talk "Fit für die Sanierung?" auf der Energiesparmesse mit Moderator Ronny Meyer am 21.04.2018 (mehr Infos folgen)
Die „Heizungsvisite“ wird im Rahmen eines Gemeinschaftsprojektes „clever heizen!“ der Verbraucherzentrale Niedersachsen, der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen und der Klimaschutzagentur Weserbergland durchgeführt. Die Beratungen sind Bestandteil der Gebäude-Energieberatung der Verbraucherzentrale und sind gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.
  mehr lesen  

Unternehmen (KMU):

Noch wenige freie Plätze für UNRW

Jetzt heißt es: schnell sein! Für das Unternehmensnetzwerk für Ressourceneffizienz im Weserbergland (UNRW) sind noch wenige Plätze für Betriebe aus der Region frei. Eine Anmeldung ist noch kurzfristig möglich. Das zweite Netzwerk der Klimaschutzagentur läuft in Kooperation mit den Wirtschaftsförderungen des Landkreises Hameln-Pyrmont und der Stadt Hameln. Durch die Teilnahme am Netzwerk sollen Energiekosten in den Betrieben deutlich reduziert, Wettbewerbsvorteile gesichert und dabei auch noch das Klima geschützt werden. Das erste Netzwerk läuft bereits erfolgreich seit Juni 2017.
  mehr lesen  

Neues zum Masterplan 100% Klimaschutz

Allgemeines:

Konzept kann online eingesehen werden


Ab Ende nächster Woche kann das Konzept zum Masterplan, an dem das Masterplan-Team etwa ein Jahr lang gearbeitet hat, unter www.masterplan-weserbergland.de online eingesehen und heruntergeladen werden. Auf der Website erhalten Interessierte dann zudem weitere Infos zum Entstehungsprozess, zur Einbindung weiterer Beteiligter wie den Generationstandems sowie zu den zukünftigen Plänen und Projekten.
  mehr lesen  

Neues zu den Förderprogrammen

Private Bauherren oder Baugemeinschaften:

KfW Award Bauen 2018 (KfW)


unter dem Motto "Ästhetisch und effizient Wohnraum schaffen und modernisieren" können sich ab sofort private Bauherren oder Baugemeinschaften bewerben, die in den letzten fünf Jahren ein Neubau-Projekt umgesetzt oder ein bestehendes Gebäude erweitert, umgewidmet oder modernisiert haben. Der KfW Award Bauen ist mit insgesamt 35.000 Euro dotiert. Die Bewerbungsfrist endet am 01. März 2018.
  mehr lesen  

Kommunen und weitere:

Antragsfenster für die Kommunalrichtlinie jetzt geöffnet (BMUB)


Seit dem 01. Januar und noch bis zum 31. März 2018 gibt es erneut die Gelegenheit, Förderanträge im Rahmen der Kommunalrichtlinie (KRL) des Bundesumweltministeriums beim Projektträger Jülich einzureichen. So können Sie beispielsweise Zuschüsse für eine Einstiegsberatung im kommunalen Klimaschutz, für die Umrüstung der Straßenbeleuchtung in Ihrer Kommune auf LED oder den Austausch ineffizienter Elektrogeräte in Schul- und Kitaküchen beantragen. Anträge für die Förderschwerpunkte Klimaschutzmanagement und Energiesparmodelle in Schulen und Kitas können Sie ganzjährig stellen. Neben Kommunen sind im Rahmen der Richtlinie beispielsweise auch gemeinnützige Sportvereine, mehrheitlich kommunale Unternehmen, Hochschulen und Religionsgemeinschaften antragsberechtigt.
  mehr lesen  

Veranstaltungshinweise

08.02.2018:    
Beraternachmittag Hameln (Anmeldung erforderlich)
14 bis 17 Uhr
Stadtwerke Hameln, Hafenstraße 14
Veranstalter: Klimaschutzagentur Weserbergland in Kooperation mit den Stadtwerken Hameln

  mehr lesen 
 

15.02.2018:    
Beraternachmittag Bad Pyrmont
14 bis 16.30 Uhr
Stadtwerke Bad Pyrmont, Südstraße 3
Veranstalter: Klimaschutzagentur Weserbergland in Kooperation mit den Stadtwerken Bad Pyrmont

  mehr lesen  
 

19.02.2018:
HAKS Schulung "Qualität des Wärme- und Kälteschutzes" (Thermografie-Spaziergang in Hameln) (Anmeldung erforderlich)
8.30 bis 11.30 Uhr
Hefehof 8, Hameln (Großer Seminarraum im Medienpark)
Veranstalter: Klimaschutzagentur Weserbergland in Kooperation mit weiteren Agenturen

  mehr lesen  
 

22.02.2018:    
Beraternachmittag Hameln (Anmeldung erforderlich)
14 bis 17 Uhr
Stadtwerke Hameln, Hafenstraße 14
Veranstalter: Klimaschutzagentur Weserbergland in Kooperation mit den Stadtwerken Hameln

  mehr lesen 
 

23. bis 25.02.2018:    
Infostand auf der Bau- und Energiemesse
am 23.2.: 13 bis 18 Uhr
24. und 25.02.: 10 bis 18 Uhr
Weserbergland-Zentrum, Rathausplatz 7, Hameln
Veranstalter: messen & ausstellungen rainer timpe GmbH

  mehr lesen  
 

26.02.2018:    
Infoveranstaltung zur Heizungsvisite
19 bis 20.30 Uhr
Rathaus Bad Pyrmont (Ratssaal), Rathausstraße 1, Bad Pyrmont
Veranstalter: Klimaschutzagentur Weserbergland mit Verbraucherzentrale Niedersachen und Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen in Kooperation mit der Gemeinde Bad Pyrmont

  mehr lesen  
 
Webseite
Facebook
Google Plus
YouTube
E-Mail
Copyright © 2018 Klimaschutzagentur Weserbergland gGmbH, All rights reserved.
Klimaschutzagentur Weserbergland
gemeinnützige GmbH
HefeHof 8, 31785 Hameln
Tel. 05151/95788-0
Fax 05151/95788-29
info@klimaschutzagentur.org
www.klimaschutzagentur.org
 
Geschäftsführer Dipl.-Ing. Tobias Timm, Sitz Hameln, Amtsgericht Hannover, HRB 206563
 
Für Verlinkungen zu externen Webseiten Dritter gilt, dass die Klimaschutzagentur Weserbergland auf deren Inhalte keinen Einfluss hat. Für die Richtigkeit der Inhalte dieser Seiten ist daher der jeweilige Betreiber der Webseite verantwortlich.

Vom Newsletter der Klimaschutzagentur abmelden