Donnerstag, 4. Mai 2017
Newsletter im Browser anzeigen

Newsletter 05/2017

der Klimaschutzagentur Weserbergland
Sehr geehrte Damen und Herren,

anbei erhalten Sie die aktuelle Ausgabe unseres Newsletters mit Neuigkeiten von der Klimaschutzagentur, Hinweisen zu aktuellen Fördermöglichkeiten sowie anstehenden Veranstaltungen im Weserbergland rund um das Thema Klimaschutz.

Den aktuellen und alle vorherigen Newsletter finden Sie auch hier auf unserer Homepage.

Wir freuen uns darauf, Sie bei zahlreichen Veranstaltungen begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Tobias Timm
Geschäftsführer der Klimaschutzagentur Weserbergland

Neues von der Klimaschutzagentur

Privathaushalte:

Klimaquartier Nordstadt: kostenlose Solarenergie-beratung im Mai

Mit einem Solar-Check der Klimaschutzagentur entdecken, welche Möglichkeiten im eigenen Haus stecken, ein großes Stück Unabhängigkeit gewinnen und den Wert des Gebäudes steigern. In der Zeit vom 11. – 31.05.2017 können Besitzer von Ein- und Zweifamilienhäusern in der Hamelner Nordstadt eine unentgeltliche Beratung (Dauer ca. 60 Minuten) durch einen Experten zur Nutzung von Sonnenenergie in Anspruch nehmen. Zum Auftakt findet zudem am 10.05. ein Infoabend statt.
  mehr lesen  

Privathaushalte, Unternehmen, Bildung:

Umwelttage Weserbergland auch in 2017

Die Umwelttage Weserbergland finden in diesem Jahr vom 6. – 10. September statt. Auch für 2017 hat sich das Planungsteam – bestehend aus der Klimaschutzagentur, der Stadt Hameln und radio aktiv – gemeinsam mit weiteren, ehrenamtlichen Akteuren bereits die ersten Besonderheiten für die Umwelttage sowie den Tag der Umwelt einfallen lassen. Und so füllt sich die Homepage der Veranstaltungswoche nun nach und nach mit Leben.
  mehr lesen  

Bildung (Jugend):

Erfolg für "KliMotion on tour": Fortsetzung angestrebt

Mit Vorträgen, Mitmach-Aktionen und Anschauungsmodellen sorgte das Pilotprojekt „KliMotion on tour“ in den vergangenen Monaten bei Kindern zur Sensibilisierung für den Klimaschutz. Das gemeinsame Angebot der Klimaschutzagentur und der Jugendinitiative KliMotion richtete sich dabei an Grundschüler/innen der vierten Klassen aus dem Landkreis Hameln-Pyrmont. Nach der erfolgreichen Testphase wird nun angestrebt, das Projekt in Zukunft an weiteren Schulen durchzuführen.
  mehr lesen  

Bildung (Bauberufe):

Noch freie Plätze für live BlowerDoor Messung

Aufgrund der zunehmenden Komplexität am Bau wird die Zusammenarbeit einzelner Gewerke immer wichtiger. Im Rahmen des HAKS Projektes treffen sich Vertreter verschiedener Gewerke regelmäßig, um sich zum Thema energieeffizientes Bauen und energetische Sanierung auszutauschen. Hier bietet sich nun für Interessierte aus den Bauberufen die Möglichkeit, live bei einer BlowerDoor Messung dabei zu sein. Mit einer solchen Messung kann geprüft werden, ob die Gebäudehülle dicht ist, bzw. wie viel Luft an welcher Stelle verloren geht. Interessierte können sich hierzu bei Dorian Maerten anmelden. Schnell sein lohnt sich, denn die Teilnehmerplätze sind begrenzt.
  mehr lesen  

Neues zu den Förderprogrammen

Personen des Privatrechts, kulturelle und soziale Einrichtungen, Kommunen:

Förderung von investiven Maßnahmen im Bereich der Energieeinsparung und -effizienz für öffentliche Träger


Bei der NBank sind noch immer Mittel für investive Maßnahmen im Bereich der Energieeinsparung und -effizienz für Betreiber öffentlicher Gebäude und Anlagen, sozialer und gesundheitlicher Einrichtungen sowie Kultureinrichtungen abrufbar. Leistungen wie Investitionen in die energetische Sanierung, den Neubau von Nichtwohngebäuden oder die Errichtung von Anlagen zur Wärmegewinnung aus regenerativen Energien werden mit bis zu 50 Prozent bezuschusst. Das Besondere: Die Energieeinsparung muss mindestens im Verhältnis von 140 t CO2-Äquivalenten pro Jahr und einer Million Euro Investitionssumme liegen, d.h. gefördert werden vor allem große Maßnahmen mit Innovationscharakter, deren CO2-Einsparungen verhältnismäßig hoch sind. Die Mindestförderung beträgt 100.000 Euro.
  mehr lesen  

Veranstaltungshinweise

06.05.2017:    
Infostand der Klimaschutzagentur bei hagebaumarkt honig
10 bis 18 Uhr
hagebaumarkt honig, Werftstraße 2, 31789 Hameln
Veranstalter: Klimaschutzagentur Weserbergland

  mehr lesen  
 

07.05.2017:    
Ausstellungseröffnung: Die Welt fairändern - was können wir tun
ab 17 Uhr
Haus der Kirche, Emmernstraße 6, 31785 Hameln
Veranstalter: AKTION EINE WELT e.V./ Q´ANTATI Weltladen

  mehr lesen  
 

10.05.2017:    
Infoabend: Solarenergie im Klimaquartier
18.30 bis 20 Uhr
Gemeindezentrum Hohes Feld, Hohes Feld 13, 31787 Hameln
Veranstalter: Klimaschutzagentur Weserbergland in Kooperation mit der Stadt Hameln und unterstützt durch die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen

  mehr lesen  
 

11.05.2017:    
Beraternachmittag Hameln
14 bis 17 Uhr
Stadtwerke Hameln, Hafenstraße 14
Veranstalter: Klimaschutzagentur Weserbergland in Kooperation mit den Stadtwerken Hameln

  mehr lesen  
 

17.05.2017:    
Infoabend: "Jetzt energetisch und finanziell die Weichen richtig stellen!"
ab 18 Uhr
Haus am Eberbach, Linnenkämper Straße 26, 37627 Stadtoldendorf
Veranstalter: Volksbank Weserbergland eG

  mehr lesen  
 

18.05.2017:    
Beraternachmittag Bad Pyrmont
14 bis 16.30 Uhr
Stadtwerke Bad Pyrmont, Südstraße 3
Veranstalter: Klimaschutzagentur Weserbergland in Kooperation mit den Stadtwerken Bad Pyrmont

  mehr lesen  
 
Webseite
Facebook
Google Plus
YouTube
E-Mail
Copyright © 2017 Klimaschutzagentur Weserbergland gGmbH, All rights reserved.
Klimaschutzagentur Weserbergland
gemeinnützige GmbH
HefeHof 8, 31785 Hameln
Tel. 05151/95788-0
Fax 05151/95788-29
info@klimaschutzagentur.org
www.klimaschutzagentur.org
 
Geschäftsführer Dipl.-Ing. Tobias Timm, Sitz Hameln, Amtsgericht Hannover, HRB 206563
 
Für Verlinkungen zu externen Webseiten Dritter gilt, dass die Klimaschutzagentur Weserbergland auf deren Inhalte keinen Einfluss hat. Für die Richtigkeit der Inhalte dieser Seiten ist daher der jeweilige Betreiber der Webseite verantwortlich.

Vom Newsletter der Klimaschutzagentur abmelden