Copy

März 2017

Liebe Leserinnen und Leser


Hier ist er – der erste Newsletter von FinanceMission, dem Projekt zur Förderung der Finanzkompetenz von Jugendlichen. Wir freuen uns, Sie ab jetzt vier Mal pro Jahr über Neuigkeiten zu informieren. Wir werden Weiterentwicklungen der WAH-Lernmaterialien vorstellen, gelungene Unterrichtsbeispiele präsentieren, Tipps für die praktische Umsetzung mitgeben und auf interessante Artikel zum Thema oder andere Unterrichtsmaterialien hinweisen.

Das Lernangebot FinanceMission

FinanceMission besteht aus dem Lerngame FinanceMission Heroes und didaktischen Begleitmaterialien für die Sekundarstufe 1. Es richtet sich an die Lehrpersonen des neuen Fachbereichs Wirtschaft-Arbeit-Haushalt WAH. Die Lernmaterialien können ab sofort im Hauswirtschaftsunterricht eingesetzt werden.

FinanceMission Heroes entführt die Lernenden in eine fiktive Stadt, die von raffgierigen Robos und deren Boss Dr. Violetta schikaniert wird. Einbrüche sind an der Tagesordnung, die Polizei ist überfordert. Doch dann gründen mutige Schülerinnen und Schüler die Gruppe «Heroes of the Night» und versuchen, die Robos zu stoppen.
Im Spiel müssen die Schülerinnen und Schüler zahlreiche Finanzentscheide treffen, damit sie gut auf die Mission vorbereitet sind.

Falls Sie selber bereits mit FinanceMission gearbeitet und Rückmeldungen, Hinweise oder Unterrichtstipps haben, freuen wir uns über Ihr Feedback an info@financemission.ch!

Kantonale Kick-offs

Wir stellen FinanceMission derzeit in den Deutschschweizer Kantonen vor. Die Reihenfolge richtet sich unter anderem danach, wann die jeweiligen Kantone den Lehrplan 21 einführen. Kick-off-Anlässe fanden bis jetzt in den Kantonen Basel-Stadt, Graubünden und Obwalden statt.
Vergangene Woche präsentierten wir FinanceMission in Goldach (SG) vor rund 120 Teilnehmenden.
Zum Rückblick auf das Kick-off

Gamen kann klug machen

Aber nur dann, wenn das Lerngame qualitiativ hochstehend ist und die Spielerfahrungen mit didaktischen Begleitmaterialien reflektiert werden. Was gute Lernspiele ausmacht, weiss Dominique Petko von der Pädagogischen Hochschule Schwyz. Im Interview zeigt er auf, weshalb digitale Spiele Jugendliche faszinieren und unter welchen Bedingungen die Schule von Lernspielen profitieren kann.
Zum Interview

Kurs FinanceMission

Im Rahmen von swch – schule und weiterbildung schweiz findet am 10. und 11. Juli 2017 in St. Gallen ein zweitägiger Kurs zu FinanceMission statt. Er trägt den Titel "Spielend Finanz-kompetent werden: Ideen für den Unterricht". Kursleiterin ist Käthi Theiler-Scherrer, Präsidentin des Verbands Fachdidaktik Wirtschaft-Arbeit-Haushalt Schweiz und Dozentin an der Pädagogischen Hochschule der FHNW. Zur Kursausschreibung >

FinanceMission, Geschäftsstelle, Hegianwandweg 49, 8045 Zürich www.financemission.ch
+41 44 451 30 59, info@financemission.ch 

Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie sich dafür angemeldet haben und/oder an FinanceMission beteiligt sind (z.B. Weiterbildungen, Veranstaltungen).

Newsletter abmelden               Newsletter Einstellungen bearbeiten







This email was sent to fanni.dahinden@financemission.ch
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
FinanceMission · Hegianwandweg 49 · Zurich 8045 · Switzerland

Email Marketing Powered by Mailchimp