Copy
Die Veranstaltungen am Mittwoch, Freitag und Samstag finden wie geplant statt. Wir appellieren an eure Vernunft und Selbstverantwortung, bleibt zu Hause und kuriert euch aus wenn ihr nicht ganz fit seid.

Kommt frühzeitig, wir werden die Kapazität im Lokal etwas einschränken – der Bewegungsfreiheit zu Liebe.

(Falls später seitens Behörden doch noch ein rigiroses Veranstaltungsverbot ausgesprochen werden sollte, kommunizieren wir das auf IG und FB)




☣️

 
Bushwac



Mi, 11.3. – 21:30

Bushwac 


 



☀︎━━─
Beat oriented politicized music dedicated to the 
eradication of ignorance in general.
─━━☀︎


Bushwacs premise, is to make transparent the specious lies of historical and present propaganda: to demonstrate that rhetoric has changed little since the roman empire .and perhaps prompt people to action. .ARE WE NOT ALL OF US TIRED OF THE SAME SHIT CENTURY UPON CENTURY . ??? 

Bushwac are Paed Conca and Steve Buchanan
Conca: drum programming, bass, clarinet, electric guitar
Buchanan: voice, 2nd Line, alto saxophone, electric guitar




 
______________



 
LOOD



Fr, 13.3. – 23:00

Light of Other Days 


 



☾━━─
celebrating «This Placid Place» by AM Khamsaa
─━━☾

Live
AM Khamsaa (CH Light of Other Days)

DJs
Philipp Otterbach (DE, Salon des Amateurs)

HOVE & Le Frère (Light of Other Days)


Das Label Light of Other Days präsentiert seinen dritten Labelabend im Umbo. Im Fokus stehen diese Mal AM Khamsaa, der Ende 2019 seine EP „This Placid Place“ auf LOOD veröffentlicht hat und Philipp Otterbach, der zu eben dieser EP einen Remix beigesteuert hat.

AM Khamsaa stammt aus dem Umfeld des Kraftfeld Winterthur und ist ein Drittel der Band Laserwolf. Seine Musik ist minimalistisch und doch dicht, Am Khamsaa arbeitet mit repetitiven Mustern, die sich doch ständig verändern und entwicklen und schafft so mit seiner Musik ein Spannungsfeld zwischen Rave und Relax.

Philipp Otterbach, obwohl aus Berlin, war einer der ersten Resident-DJ des Salon des Amateurs und ist ganz einfach ein sehr toller DJ. Daneben hat er gerade eine super spannende Platte auf Knekelhuis veröffentlich.

Abgerundet wird der Abend wie von HOVE & Le Frère.


 
____________



 
Dakhma/Khaos/IAM



Sa, 14.3. – 20:00

Baba Yaga presents 




◎━━─
Dakhma
─━━◎

Dakhma is Zoroastrian Death Music. Heed the whispers of lust and feel the pearls of gore drip from within...
“Eyes that now see clearly In ears the piercing howl of druj rings free Tongues rich in lavish parlance Liberated by the most unholy spirit”




◉━━─
Khaos
─━━◉

Old School Death Metal from Ulm, Germany.



⦿━━─
I AM
─━━⦿

Black Metal from Dresden, Germany.

 
 
 
Berggeflvster


Vinyl Stand

 


 
❋ mehr auf umbo.wtf
 
Du erhältst diese Mail, weil du über umbo.wtf, klubi.ch, bit.ly/umbomail oder http://dmxfvhwcpn4byd6z.onion unseren Newsletter abonniert hast. 


Our mailing address is:
Umbo
Wasserwerkstr. 89a
Zürich 8037
Switzerland






This email was sent to <<Email>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
Umbo · Wasserwerkstr. 89a · Zürich 8037 · Switzerland

Email Marketing Powered by Mailchimp