Copy

Warum stehen wir so gerne an? Ein Plädoyer für die erste Reihe. 

BDC

SAISONSTART

Wir, die Herde


Wir Zürcher sind Kosmopoliten. Wir haben genug Beweise. Wir kennen die Trends, wir kennen die Spots, wir kennen die Mode. Trotzdem fragen wir uns immer wieder, weshalb so wenige gute Ideen aus unserer Ecke kommen. Warum die Kreativsten von uns lieber durch Chinatown spazieren statt über die Brauerstrasse. Warum jede neue Bar an der Langstrasse aussieht wie mindestens drei andere, und warum hier jeder Modetrend ankommt, aber keiner entsteht. An einem Sonntag vor der Gelateria di Berna verstanden wir es. 

Wir stehen viel zu gerne an.

Zugegeben, die zweite Reihe hat viele Vorteile. Man ist nah genug am Geschehen, und weit weg genug, um bei Bedarf den Kopf einzuziehen. Vielleicht können wir auch gar nicht anders. Unseren kollektiven Wohlstand verdanken wir schliesslich keinen lauten Kriegen, sondern politischer Neutralität und stillen Deals. Aber wer neutral ist, bezieht keine Stellung, und wer keine Stellung bezieht, kann nur eines: Anstehen. Hinter denen, die gute Ideen haben, die Risiken eingehen, die für etwas einstehen.

Genug damit. Uns fehlt vielleicht die Härte des Grossstadtpflasters. Dafür fällt man nirgends so bequem wie hier. Statt Insolvenz droht oft nur ein gekränktes Ego. Es gibt Schlimmeres. Vergangenes Jahr beklagten wir das Fehlen einer Stimme zu unserer Stadt, die informiert und prognostiziert, urteilt und verschreit. Irgendwann sahen wir ein, dass wir sie selber sein müssen. Gut möglich, dass wir mit unseren Verdikten ab und zu auf die Nase fallen werden. Wir möchten trotzdem deine liebste Post sein. Willkommen in Season zwei.

SAG'S WEITER: Season 2 is coming!
Social Share
Old School-Share
*******
Wir halten nichts von Native Advertising, und wir kriegen wir keine Kickbacks, Goodies oder sonstiges Geld für das, worüber wir hier schreiben. 

Aber wir haben Supporter, die einen Teil unserer Kosten decken. Wie zum Beispiel den Zahnbürsten-WYATT, der seine Abonnenten alle zwei Monate mit frischen Curaprox-Bürsten versorgt. Danke WYATT!
Support
Du willst auch Supporter sein? Unterstütz die Bande
*******

Zum BDC-Archiv


Get in touch:
BANDE DE COQUINS
Feldstrasse 63
Zurich 8004
Switzerland

Add us to your address book


Copyright © 2018 BANDE DE COQUINS, All rights reserved.