Copy
CME-Seminare für Ärzte und medizinische Fachkreise kostenfrei
Der Newsletter wird nicht richtig angezeigt? Zur Online-Version 

Neue und aktuelle CME - jetzt noch Wissen auffrischen!

Guten Tag <<First Name>> <<Last Name>>,
Winterzeit ist die "Leidens"-Zeit für akute Atemwegsinfektionen - aber auch die richtige Zeit, um eine Hyposensibilisierung gegen  Baum- oder Gräserpollen zu starten. Die Hyposensibilisierung ist die einzige kausale Therapie, die derzeit zur Verfügung steht. Alle anderen Therapien wirken symptomatisch, das heißt, sie richten sich gegen die Beschwerden und nicht gegen die Ursache.
Andere Entzündungserkrankungen, wie die des Darmtraktes sind dagegen chronisch - hier rückt bei der Erforschung des Entzündungsgeschehens das Darm-Mikrobiom immer stärker ins Licht der Wissenschaft. Die Ernährung spielt bei allen Erkrankungen eine immer größere Rolle - gerade auch bei Lebererkrankungen, die häufig als Folge von Diabetes und metabolischem Syndrom entstehen.
 
Erneuern und prüfen Sie Ihr Wissen zu neuen und aktuellen medizinischen Fortbildungen - als Video oder textbasierter CME-Kurs.
Alle CME sind kostenfrei anzusehen. Pro Vortrag werden 2 bzw.4 CME vergeben.
Bei erfolgreicher Teilnahme (mind. 7 von 10 Punkten bei der Lernzielkontrolle) erhalten Sie Ihr Teilnehmerzertifikat. Für Ärzte werden die CME-Punkte an den EIV der Bundesärztekammer übermittelt.

Wir wünschen viel Erfolg und ein gutes und gesundes neues Jahr!
Ihr Medcram-Team
"Effektivität der Allergen-Immuntherapie bei Gräser- und Baumpollenallergie" 
Die Hyposensibilisierung ist die einzige kausale Therapie bei Gräser- und Baumpollenallergie (Birke, Erle, Hasel). Wie sieht die Wirksamkeit der aktuell verfügbaren subkutanen und sublingualen Therapien in der Praxis aus?
CME starten: Allergen-Immuntherapie (2 CME)
"Evidenzbasierte Behandlung mit Phytotherapie bei akuten viralen Atemwegserkrankungen" 
Für einige Phytotherapeutika wurde u.a. ein sekretolytischer, antiviraler und antibakterieller Effekt bei akuten Atemwegserkrankungen nachgewiesen, daher zählen hier Allgemeinmaßnahmen und Phytopharmaka zur Therapie der ersten Wahl...
CME starten: Effektivität der Phytotherapie (2 CME)
"Die Macht des Darm-Mikrobioms – Unser heimlicher Programmierer" 
Die intensive Erforschung der Mikrobiota hat gezeigt, dass „Dysbiosen“ vielfältig an der Entstehung von chronischer Erkrankungen, wie Allergien, allergisches Asthma, chronisch obstruktive Erkrankungen und entzündliche Darmerkrankungen beteiligt sind...
CME starten: Die Macht des Darm-Mikrobioms (2 CME)
"Ernährung bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (CED)"
Die Ernährungsstörungen und Mangelzustände bei CED sind abhängig von der Lokalisation der Entzündung, der Aktivität der Erkrankung und ggf.  vorgenommenen chirurgischen Eingriffen. Untergewicht und Mangelernährung stehen mit einer erhöhten Anfälligkeit für entzündliche Schübe im Zusammenhang...
CME starten: Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen (2 CME)
"Lebererkrankungen und ihre Folgen in der internistischen Praxis"
Daten in Deutschland zeigen, dass bis zu 55% der Adipositas-Patienten eine Fettlebererkrankung, die nichtalkoholische Steatohepatitis, aufweisen. Wie ist diese Erkrankung und mögliche Folgekomplikationen wie die Hepatische Enzephalopathie zu behandeln? Wie sieht die Ernährung aus?
CME starten: Lebererkrankungen (2 CME)
Weitere aktuelle CME Fortbildungen...
CME starten: Einfach erfolgreich rauchfrei - Tabakentwöhnung in der täglichen Praxis (2 CME)
CME starten: Riesenzellarteriitis – Teil I Pathophysiologie und Diagnostik (2 CME)
CME starten: Motorische Fluktuationen bei Parkinson (2 CME)
Mehr CME Fortbildungen auf Medcram.de...
Für die Teilnahme an der CME-Fortbildung ist eine einmalige, kostenfreie Registrierung erforderlich.
Medcram.de ist das Online-Fortbildungsportal der Cogitando GmbH. Medizinische Fachkreise finden hier neutrale und zertifizierte Fortbildungen - als Live-Seminar (Webinar), Video-Aufzeichnung oder multimediale Fortbildung. Die Fortbildungsangebote werden mit Partnern aus Industrie, Verlags- oder Gesundheitswesen und wissenschaftlichen Einrichtungen erstellt. Als unabhängiges CME-Portal bürgt Cogitando für die inhaltliche Qualität und Neutralität aller zertifizierten Fortbildungen.
Haben Sie Fragen?
+49 (0)9134 7073213
Senden Sie uns eine Email:
info@medcram.de
Mein Account
Passwort / Benutzername vergessen >
Neu registrieren >

 
Copyright © 2018 Cogitando GmbH, All rights reserved.
Cogitando GmbH | www.cogitando.de | www.medcram.de 
Registergericht: Bamberg - Registernummer: HRB 7369
Geschäftsführer: Dr. Astrid Alberti, Jürgen Alberti
Impressum  | Datenschutz  | Nutzungsbedingungen