Copy

Zeit für einen Blickwechsel!

Liebe de Sede Liebhaber,

Handwerk und Arbeitsteilung das sind essenzielle Bestandteile unserer Manufaktur. Man muss sein eigenes Metier verstehen und zugleich mit Menschen zusammenarbeiten, die Profis auf ihrem Gebiet sind – dann wird es möglich dort weiterzugehen, wo andere stehen bleiben.

Niemand ist auf allen Gebieten eine Koryphäe. Aber mit einem engagierten Team ist nichts unmöglich – und darum bat de Sede den niederländischen Designer Hugo de Ruiter um eine harmonische Komposition aus Eleganz und Funktion.

Das Ergebnis ist nicht bloss eine berühmte de Sede Skulptur. Aus der Zusammenarbeit mit Hugo de Ruiter ist gleich eine ganze Familie entstanden! Im Vordergrund steht immer ein komfortables Sofa während mit einzigartigen Funktionen der reizvolle Kontrast zur Normalität entsteht. Mit nur einem einzigen Handgriff ist der Blickwechsel garantiert!
 
Kraftvolle Genussräume
Die Umsetzung eines funktionierenden Möbels, das sich von den Fesseln der linearen Gesetzmässigkeiten befreit, war allerdings sowohl für die Handwerksmeister als auch für den Designer eine Herausforderung – die mit durchschlagendem Erfolg gemeistert wurde: Mit den rundum drehbaren Rückenlehnen beim DS-164, DS-165 und DS-167 sowie DS-1064 entstehen durch die 360° verschiebbaren Rückenteile bisher ungewohnte Bewegungsmöglichkeiten.
Dabei griff de Ruiter ein weltbekanntes Motiv des Ausgleichs, der Unterschiedlichkeit und der dennoch anziehenden Kräfte auf: Yin und Yang.
An einem guten Tag fand der Holländer die Lösung zur Symbiose von Innovation und Design: Die Führungskurve wurde in eine rechteckige Form integriert. Die unverkennbare Paarung von geschwungenen und nuancierten kubischen Elementen ist die spezielle Charakteristik, die dem DS-165 spannungsvoll Leben einhaucht.
Das DS-165 begeistert mit seiner schier grenzenlosen Weite, seiner aussergewöhnlichen Kompositionsmöglichkeit und mit dem Zusammenspiel von Harmonie und Dimension.
«Ich betrachte Möbel als dritte Haut», sagt Hugo de Ruiter, der stets sinnvolle Erneuerungen und nachhaltige Herstellungsverfahren forciert. Dies gelang ihm auch bei seinen beiden Folge-Serien: DS-167 und DS-1064.
Unter Einbezug neuer Werkstoffe sind bei diesen bei diesen beiden Serien die Zusatzelemente der Joker. Grosse und kleine Sitzflächen und voluminöse Rückenkissen ergänzen das neue Familienmitglied DS-167.
Das DS-167 fügt sich bestens in eine Grossfamilie ein: bunt, individuell und jederzeit für eine überraschende Veränderung zu haben.
Dass de Ruiter letztlich die Leidenschaft packte, aus der Sofa-Kleinfamilie ein Paradies der Wohnräume zu schaffen, lag auf der Hand. Die weiträumig gestalteten Elemente vereinen sich nun nicht mehr nur an einem einzigen Ort und erhalten durch die verschiebbaren Rückenelemente einen zusätzlichen Wow-Effekt. Mit dem endlos erweiterbaren DS-1064 sind der Bequemlichkeit und der funktionalen Qualität keine Grenzen mehr gesetzt. Es bietet kraftvollen Spielraum für immer neue Inszenierungen.
Das DS-1064 entdecken!
Das Traditionelle modern gedacht
Wenn es um den Bezug eines Sofas geht, machen wir dank unserer umfassenden Leder- und Stoffauswahl all Ihre Wünsche wahr – dank verschiedener Leder, die in der Zeichnung von Poren und Narbung oder beim Stoff der Garnqualität höchste Massstäbe erfüllen, die jedem individuellen Anspruch genügen.

Ist der perfekte Bezug gefunden, veredeln unsere Polsterer in liebevoller Handarbeit das Naturprodukt Leder oder Stoff in eine de Sede Skulptur – das ist Schweizer Handwerkskunst auf höchstem Niveau! Doch wir gehen noch einen Schritt weiter: Was ist sinnstiftender als zu wissen, dass die Naturmaterialien bei de Sede in der eigenen Reparatur auch wieder aufgewertet werden können? Nachhaltigkeit, die nicht nur irgendwo geschrieben steht, sondern auch täglich bei de Sede gelebt wird – das fällt auch der Hotellerie auf!
 
Credits: The Dolder Grand Zurich
Haben Sie auch ein Lieblingsmodell?
Mit dem Hashtag #desede auf Instagram posten – wir teilen die Schönsten auf unserem Kanal!
Facebook
Instagram
YouTube
© 2022 de Sede AG, Schweiz

Unsere Adresse:
de Sede AG, Oberes Zelgli 2, CH-5313 Klingnau
Impressum | AGB | Kontakt


Falls Sie kein Interesse an unserem Newsletter haben sollten oder die Häufigkeit anpassen wollen
können Sie die Präferenzen ändern oder den Newsletter abbestellen.