Copy

Wohnen und Arbeiten –
Dies sind die Zutaten!

Liebe de Sede Partner,       
 
die Grenzen zwischen Wohnen und Arbeiten sind fliessender denn je – durch die modernen Möglichkeiten kann man praktisch zu jeder Zeit und an jedem Ort der Welt im Handumdrehen seinen Arbeitsplatz aufschlagen. Und dieser soll vor allem eins sein: wohnlich. Denn in einem Umfeld, das die Sinne anspricht, arbeitet es sich nicht nur produktiver, es macht auch gleich viel mehr Spass!

In Zusammenarbeit mit Designer Simon Busse entwickelte de Sede deshalb einen Archetyp für wohnliches Arbeiten: die Skulpturenfamilie DS-5010 transportiert die traditionelle Handwerkskunst des Lederspezialisten auf überraschend kreative Weise in den Office-Bereich – und punktet dabei mit viel Flexibilität:
Für die DS-5010 Familie war es mir wichtig,
traditionelle Materialien wie Leder
mit einem neuen Material, Filz, zu kombinieren.
Die leicht versetzbaren Möbelstücke passen sich jeglichen Grundrissen an – die Grundvoraussetzung für agiles Arbeiten.
 
Simon Busse
Willkommen in der Welt des wohnlichen Arbeitens
Das modulare Konzept bietet die Antwort für verschiedene Anforderungen der privaten und beruflichen Sphäre: Möbel, die agil sind, bei Bedarf eine gewisse Abschirmung vom unmittelbaren Umfeld ermöglichen und in Sachen Bequemlichkeit keine Wünsche offenlassen.
 
Arbeiten «To Go»
Braucht es eine Lösung für das schnelle Arbeiten «To Go»? Dann ist der Hocker im nachhaltigen Filz-Leder-Mix die erste Wahl.
Entdecken Sie die Flexibilität des DS-5010 Hockers − in unserem kurzen Video.
Durch seine kompakte Form ist er, ebenso wie der Tisch, überall dort zur Hand, wo man ihn braucht – ohne dabei an Komfort und Stabilität einzubüssen. Und werden die Möbel einmal nicht benötigt, lassen sie sich blitzschnell wieder zusammenklappen − und im passenden Schrank verstauen.
Oase der Stille
Die «bodenständigen» Vertreter des wohnlichen Arbeitens, Sofas, Sessel und Bänke, vermitteln ein Gefühl von Wärme,  Ruhe und Geborgenheit – insbesondere wenn sie mit einer Rückwand aus Filz daherkommen.
 
Konzipiert als eigener Mikrokosmos sind sie mal temporärer Raum für Besprechungen mal Rückzugsort für konzentriertes Arbeiten. Dadurch gehen sie  über die Qualität reiner Möbelstücke hinaus: hier lehnt man sich nicht nur gerne zurück, man taucht gänzlich ab in eine andere Welt: die Welt des wohnlichen Arbeitens.
 
Die neue PROJECTS Broschüre
Zahlreiche weitere Impressionen und Inspirationen, wie sich die Skulpturen von de Sede zeitgemäss in Wohn- und Arbeitsräume finden sich in der neuen PROJECTS − der Broschüre rund um spannende Interior-Konzepte mit de Sede Möbeln rund um den Globus.
 
Entdecken Sie mehr Zutaten zum Wohnen und Arbeiten: in der neuen PROJECTS Broschüre.
Jetzt weitere Werke entdecken!
Haben Sie auch ein Lieblingsmodell?
Mit dem Hashtag #desede auf Instagram posten – wir teilen die Schönsten auf unserem Kanal
Facebook
Instagram
YouTube
© 2022 de Sede AG, Schweiz

Unsere Adresse:
de Sede AG, Oberes Zelgli 2, CH-5313 Klingnau
Impressum | AGB | Kontakt


Falls Sie kein Interesse an unserem Newsletter haben sollten oder die Häufigkeit anpassen wollen
können Sie die Präferenzen ändern oder den Newsletter abbestellen.