Copy

50 Jahre DS-600: Zum Geburtstag viel Farbe!

Liebe de Sede Partner,

nicht nur 1972 waren wir mutig, als wir das revolutionäre DS-600 lancierten – 2022 sind wir es bei de Sede noch immer! Anlässlich der 50-jährigen Erfolgsgeschichte erfuhr die Ikone des Möbeldesigns durch einen Live-Act der Schweizer Textildesignerin Franziska Born eine farbenfrohe Verwandlung.
 
Mit einer Airbrush-Spritzpistole gestaltete Born pro Lebensjahrzehnt je ein Modul des Klassikers zu einem bunten Kunstwerk der Moderne. Hier gibt’s das Video zum Live-Act in einem Jelmoli-Schaufenster in Zürich in voller Länge zu sehen. Das kurze Video zeigt, wie wandelbar das Endlossofa auch heute noch ist!
Zweifellos ist das schlangenartige DS-600, liebevoll "Tatzelwurm" genannt, einer der berühmtesten und stärksten Entwürfe von de Sede. Ein paar Jahre nach seiner Lancierung hatte das Endlossofa einen spektakulären Auftritt an der Schweizerischen Ausstellung für Garten- und Landschaftsbau, der Grün 80 in Basel – der «Tatzelwurm» sicherte sich einen unverrückbaren Platz im kollektiven Bewusstsein. Zum 50jährigen ‘Geburtstag’ bekam der Klassiker nun in Zürich etwas Farbe. Apropos: Sagenhafte 406 Elemente des DS-600 in Regenbogenfarben stehen im Herrscherpalast eines Sultanats – das bislang längste Endlossofa der Welt.
Die Party ist noch nicht vorbei!
Zum Geburtstag haben wir die Fachwelt gefragt, was das DS-600 so einzigartig macht – nicht nur die Begeisterung ist riesig, die Geburtstagswünsche zeigen, wie tief verankert das Non-Stop-Sofa im Gedächtnis der Designwelt ist! Mit einem Klick auf das Bild geht es zum ersten Appetizer von Designer Alfredo Häberli:
Mehr Glückwünsche dürfen Sie ausserdem in den folgenden Wochen auf unseren Social Media Kanälen entdecken – seien Sie gespannt!
Mehr über das DS-600 erfahren
Haben Sie auch ein Lieblingsmodell?
Mit dem Hashtag #desede auf Instagram posten – wir teilen die Schönsten auf unserem Kanal!
Facebook
Instagram
YouTube
© 2022 de Sede AG, Schweiz

Unsere Adresse:
de Sede AG, Oberes Zelgli 2, CH-5313 Klingnau
Impressum | AGB | Kontakt


Falls Sie kein Interesse an unserem Newsletter haben sollten oder die Häufigkeit anpassen wollen
können Sie die Präferenzen ändern oder den Newsletter abbestellen.